Gärten mit besonderen Inhalten

Erlebnisgärten für
die ganze Familie
Naturnahe Gestaltung mit kindgerechten Materialien und robusten,
heimischen, ungiftigen Pflanzen.

Gartenspaß für Kinder:
Baum- und Spielhäuser, Plätze mit Steinen und Sand, Schaukeln, Tiere
beobachten, Pflanzen und Ernten.

Orte zum Spielen, Träumen, Faulenzen. Gartenlust für die ganze Familie.
Rosengarten Die Königin der Blumen begleitet von duftendem Lavendel, zartem
Schleierkraut und goldenem Frauenmantel, überschäumende Blütenfülle,
betörende Düfte und zauberhafte Blütenformen bestimmen diesen Garten.
Wassergarten Ein plätschernder Bachlauf sucht seinen Weg in einen Teich. Wasser
als Symbol des Lebens.

In Verbindung mit einem Schwimmteich entsteht ein Ort der Entspannung
am Wasser.
Garten der Sinne Das sinnliche Erleben:
plätscherndes Wasser, zwitschernde Vögel, Farbenpracht der Blumen,
verschiedene Formen des Blattwerks, verschiedene Grüntöne, Früchte
und Kräuter schmecken, Duftpflanzen riechen.
Mediterraner Garten Alte Steinmauern, duftende Kräuter, Steinsäulen, Vasen aus Keramik,
Putten, Pflanzen mit mediterranem Charakter.
Bauerngarten Eingerahmt von niedrigen Buchsbaumhecken wachsen Küchenkräuter
und vielfältige Gemüsearten, Bauerngartenstauden neben Beerensträuchern
runden das Bild ab.
Der naturnahe Garten Lebensräume, in denen sich Menschen, Tiere und Pflanzen wohl fühlen.
Schattige und feuchte Bereiche neben sonnigen und trockenen Zonen.
Der Staudengarten Unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten lassen den Garten zu jeder
Jahreszeit in verschiedenen Farben leuchten.
Englischer
Landhausgarten
Kombination verschiedener formaler Strukturen. Verschiedene Gartenräume
werden durch farbenprächtige Rabatten, geschnitten, immergrüne Hecken
und Rasenflächen geprägt.
Geometrische Beetformen wechseln mit Wasserbecken und Pergolen,
Pflanzgefäßen, Steinfiguren etc.
  zurück